Schritt für Schritt Gottes Schöpfung bewahren

Schritt für Schritt Gottes Schöpfung bewahren
Michaela Schüle: Schritt für Schritt Gottes Schöpfung bewahren. November 2019.

Neben Barrierefreiheit ist Michaela Schüle, einer Kirchenvorsteherin aus unserem Fundraisingteam, auch der Klimaschutz besonders wichtig. Lässt sich beides verbinden?

Ja, lässt es sich mit einer Aktion, die wir „Schritt für Schritt Gottes Schöpfung bewahren“ nennen:

Sie kaufen bei unserem Partner mein Regionalmarkt ein oder mehrere Bäumchen für 14,99€. Mein Regionalmarkt spendet pro Baum einen Beitrag (mindestens 6€) zu Gunsten der Treppensanierung.

Sie erhalten von mein Regionalmarkt eine Pflanzhülle geliefert.

Sie haben nun zwei Möglichkeiten:

  • Entweder Sie holen im Herbst Ihr Bäumchen ab und pflanzen es in Ihren Garten oder
  • Sie kommen im Herbst zu unserem Pflanztag in den Forst Eibenstein bei Neunburg und pflanzen mit uns gemeinsam. Wenn Sie nicht kommen können, pflanzen wir auch gerne für Sie.
Die Aktion auf einen Blick. Bitte laden Sie sich den Flyer auch runter (rechtsklick – speichern unter) und verbreiten Sie diese weiter.

Übrigens: Mein Regionalmarkt ist auch unser Nachbar: Die Rückseite des Depots Neunburg begrenzt unseren Kirchgarten.

So ein Bäumchen ist auch ein schönes Geschenk zur Konfirmation, zur Taufe, zum Geburtstag, zum Hochzeitstag, ….

Und: Sie können bei uns gegen Spende ein Teelicht mit dem Bild von Frau Schüle erwerben und damit die Barrierefreiheit unterstützen.

Neben Barrierefreiheit ist Michaela Schüle, einer Kirchenvorsteherin aus unserem Fundraisingteam, auch der Klimaschutz besonders wichtig. Lässt sich beides verbinden? Ja, lässt es sich mit einer Aktion, die wir „Schritt für Schritt Gottes Schöpfung bewahren“ nennen: Sie kaufen bei unserem Partner mein Regionalmarkt ein oder mehrere Bäumchen für 14,99€. Mein Regionalmarkt spendet pro Baum einen Beitrag Mehr erfahren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.